Eltern-Leitbild

Tipps für Eltern
Richtiges Verhalten der Eltern im Kinderfußball
Tipps für Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 19.6 KB

Die Anlage "Tipps für Eltern" ist natürlich ein wenig überzogen, jedoch bei aller Komik sehr pointiert. Die Eltern des SC Sperber werden darum gebeten, ...

  • ihre Jungs beim Kinder-Leitbild aktiv zu unterstützen (Team, Respekt, Pünktlichkeit etc.),
  • ihrerseits Trainer-Entscheidungen zu respektieren,
  • in die Trainingsarbeit oder die Spiele nicht lautstark einzugreifen,
  • keine Kritik am Schiedsrichter zu üben und
  • ihrem Kind bitte niemals Druck von zu Hause aus zu geben.

 

Der DFB schreibt hierzu:

  • Sage Deinem Kind, dass Du es rundum klasse findest, ohne wenn und aber.
  • Wenn Du häufig aggressiv oder zornig wirst, solltest Du innehalten und Dich fragen, was da gerade passiert. Kritisiere in einem solchen Moment auf gar keinen Fall Dein Kind.
  • Verbanne Sätze aus Deinem Sprachgebrauch, in denen das Wort „nicht“ vorkommt. Formuliere positiv.
  • Wechsle die Perspektive. Stell Dir vor, Du selbst stündest auf dem Platz. Wie würdest Du Dich fühlen?

 

Ganz wichtig: Die 2003er des SC Sperber haben klasse Eltern und Großeltern. Bitte unterstützt die Kinder weiterhin so toll!!

 

Nächster Termin:

-

Meister KK32 Frühj.2016

Meister BZL12 Frühj.2015